Dienstleistung: Konfokale Laser-Scanning-Mikroskopie (CLSM)

Konfokale Laser-Scanning-
Mikroskopie (CLSM)


 
  • hochaufgelöste zwei-
    und dreidimensionale
    optische Abbildung
    (Auflösung ∼ 170 nm [x,y],
    500 nm [z])

  • Untersuchungen zum Diffusionsverhalten
    mittels FRAP
    (Diffusionskoeffizenten, Dimensionalität)

  • zeitaufgelöste Messungen (Δt ∼ 0,2 s)

  • Bestimmung von Oberflächenprofilen

  • Porositätsmessungen

Reflexions- und Fluoreszenzbilder
Anregungswellenlängen (nm):
  458, 476, 488, 514, 543, 633
Untersuchung trüber Proben möglich





 
Convallaria maialis
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Imprint
© TU Clausthal 2017